fbpx

Rahmengenähte Schuhe

Rahmengenähte Schuhe

Qualität

Herkunft

Rahmengenähte Schuhe von XUITS werden in einer spanischen Manufaktur hergestellt. Alle Leder kommen aus Europa.

Machart

Alle Schuhe werden in Handarbeit von hochqualifizierten Spezialisten angefertigt.

Leder

Wir verwenden hauptsächlich Boxcalf-Leder. Boxcalf ist das Leder von jungen Kälbern. Es ist fein texturiert und geschmeidig. Alternativ bieten wir auch Cordovan-Leder an. Wir arbeiten aktuell daran, verstärkt vegane Materialien einzusetzen. Für Sportschuhe oder Segeltuchschuhe ist das schon möglich, bei klassischen Schuhen ist Leder bislang das nachhaltigste, weil haltbarste, Material.

Lieferzeit

Für die meisten Schuhe beträgt die Lieferzeit ca. 3 Wochen, je nach Modell und genauer Konfiguration kann die Lieferzeit bis zu 6 Wochen betragen.

Preis

Ein Paar handgefertigte Schuhe von XUITS kostet ab 328 Euro.

Modelle

Whole Cut

Lackschuh
Schwarzer Lackschuh

Der Whole Cut ist der eleganteste Schuh. Aus Lackleder gefertigt passt er perfekt zum Frack. Weil das Leder stark geformt ist, sitzt er oft etwas knapper als andere Schuhe auf gleichem Leisten. Auch die Haltbarkeit kann gegenüber anderen Schuhmodellen etwas reduziert sein. Damit ist der Whole Cut bevorzugt ein Schuh für besondere Anlässe.

Plain Derby

Plain Derby
Plain Derby in Cognac

Der Plain Derby ist nach dem Whole Cut der zweiteleganteste Schuh. Er wird z.B. zum Smoking und zum Cut getragen. Gleichzeitig ist der Plain Derby auch als Businessschuh perfekt geeignet. Als Derby werden rahmengenähte Schuhe bezeichnet, bei denen die Seitenteile auf das Vorderteil genäht sind. Der Derbyschnitt ist im Spann etwas höher als der Oxford. Dadurch eignet er sich perfekt für Menschen, denen die Oxford-Form zu eng ist.

Straight Tip Oxford

Straight Tip Oxford
Rahmengenähter Straight Tip Oxford

Der Straight Tip Oxford ist ein eleganter Businessschuh. Aus schwarzem Boxcalf passt er perfekt zum dunklen Anzug, macht aber auch zu Jeans eine gute Figur. Als Oxford werden rahmengenähte Schuhe bezeichnet, bei denen das Vorderteil über die Seitenteile genäht ist. Konstruktionsbeding haben Oxford-Schuhe einen etwas niedrigeren Spann als Derby-Schuhe.

Double Monk

Dunkelbrauner Double Monk
Dunkelbrauner Double Monk

Der elegante Double Monk hat zwei Schließen und eine gerade Kappe ohne Brogue-Lochung. Unter den rahmengenähten Schuhen ist der Monk ist eine extravagante, elegante Alternative zum Straight Tip Oxford. Im Derbyschnitt hat er einen etwas höheren Spann.

Single Monk

Rahmengenähter Single Monk
Brauner Single Monk

Der Single Monk ist sportlicher als der Double Monk. Er hat eine Brogue-Lochung auf der geschwungenen Kappe.

Full Brogue Oxford

Schwarzer Budapester
Schwarzer Full Brogue Oxford

Der Full-Brogue-Oxford ist eine etwas elegantere Alternative zum Budapester. Während der Budapester einen Derby-Schnitt und eine sehr derbe Sohle hat, ist der Oxford viel eleganter. Um im Alltag eine bessere Rutschfestigkeit zu erreichen, können Sie den Full Brogue gut mit einer Ledersohle mit eingearbeiteten Gummielementen kombinieren.

Longwing Blucher

Longwing Blucher dunkelbraun
Brauner Longwing Derby

Der Longwing ist auch als “American Brogue” bekannt. Er ist im Spann etwas offener als der Oxford und damit gut für Menschen mit höherem Spann geeignet. Als sportlich wirkender Schuh kann der Longwing auch gut mit robusten, rutschfesten Gummisohlen oder Crepe-Sohlen kombiniert werden.

Loafer

Oxblood Tassle Loafer
Oxblood Tassle Loafer

Der Loafer ist der perfekte Schuh, wenn der Auftritt elegant, aber etwas weniger formell sein soll. Ursprünglich Symbol der Ivy-League-Studenten, wurde er von britischen Schuhmachern adaptiert und rahmengenäht angefertigt. Mit Bommeln heißt der Schuh Tassle Loafer, mit gerader Lederspange Penny Loafer.

Chukka Boot

Chukka Boot
Dunkelbrauner Chukka Boot

Der Chukka Boot ist wohl der klassischste Mid-Top-Schuh überhaupt. Je nach Leder und Sohle ist er elegant oder lässig. Er lässt sich perfekt zu extravaganten Anzügen oder aber zu Jeans kombinieren.

Chelsea Boot

Chelsea Boot
Brauner Chelsea Boot

Der Chelsea Boot ist besonders beim An- und Ausziehen bequem. Durch den Stretch-Einsatz sitzt er perfekt bequem und ist nie zu eng. Den rahmengenähten Chelsea Boot tragen Sie am besten mit etwas kürzeren Hosen. Die Hose darf aber nicht zu eng sein, da sie sonst nicht über den Schuh rutscht. Am besten probieren Sie die Kombination beim Kauf direkt an.

Warum Rahmengenähte Schuhe?

Rahmengenähte Schuhe haben eine einzigartige Balance aus Flexibilität, Haltbarkeit und Reparierbarkeit. Rahmengenähte Schuhe halten bei entsprechender Pflege ohne weiteres Jahrzehnte. Durch das zeitlose Design ist ein solcher rahmengenähter Schuh ein echtes Investment.

Rahmengenähte Schuhe einfach bestellen

In unserem 3D-Konfigurator für Schuhe können Sie rahmengenähte Schuhe einfach zusammenstellen, ansehen und online bestellen. Wichtig: probieren Sie unbedingt vorher in unserer Filiale an, damit Sie auch sicher die richtige Größe und Weite bestellen. Unsere Schuhe sind in halben Größen von 38 bis 47, in drei Weiten und auf zwei Leisten verfügbar.

Statur

Schulter

Rücken

Bauch


Maßanzug Maßabfrage
XUITS hat 4.8 von 5 Sterne | 422 Bewertungen auf Google