fbpx

Wie trägt man einen Frack richtig

Wie trägt man einen Frack

Wie trägt man einen Frack richtig?

Wie trägt man einen Frack richtig – die Anlässe

Der Frack ist der vornehmste Abendanzug. So wird er getragen:

  • nur am Abend (ab 18 Uhr)
  • nur wenn auf der Einladung „großer Gesellschaftsanzug“, „White Tie“, „Cravate Blanche“ vermerkt ist
  • in der Regel zu Bällen (z.B. zum Wiener Opernball), Galadinners, Adelshochzeiten
  • Sie können den Frack auch zu Ihrer eigenen Hochzeit tragen – die Gäste tragen dann auch Frack oder Smoking

Wie trägt man einen Frack – das gehört dazu

Fracksakko

Das schwarze Fracksakko wird aus Schurwolle geschneidert und hat ein Revers aus Seidensatin und glänzende stoffbezogene Knöpfe. Das Sakko ist doppelreihig, kann aber nicht geschlossen werden. Vorne schaut die Weste ca. 2-4 cm unter dem Sakko hervor. Hinten hat das Fracksakko etwa knielange Schöße.

Da das Sakko nicht geschlossen wird, aber hinten sehr lang ist, ist die korrekte Passform, insbesondere der Schulterwinkel, enorm wichtig – ansonsten wird es sich wie ein Rock zur Seite öffnen.

Frackhose

Die Frackhose bestehd aus dem gleichen Stoff wie das Sakko und hat an der Seite einen doppeltem Seidengalon – ähnlich wie die Smokinghose (aber die hat nur einen Galonstreifen). Die Hose hat keine Gürtelschlaufen, daher kombinieren Sie am besten Hosenträger dazu. Die Hosenträger sind unsichtbar, dennoch empfehlen wir weiße Hosenträger.

Die Frackhose muss höher sitzen als übliche Hosen, da der Hosenbund von der Frackweste verdeckt werden muss. An der Innenseite der Hose sollte sich zudem ein Knopf befinden, in den das Hemd später eingeknöpft wird.

Frackweste

Die weiße Frackweste besteht aus mehr oder weniger steifem Baumwollpiqué. Die Frackweste besteht nur aus den beiden Vorderteilen. Diese sind vorne durch die Perlmuttknöpfe und hinten mit einem Halsband und einem Rückenriegel verbunden. Sie legen sich die Frackweste also nur um den Hals und verschließen das Rückenband. Die Knöpfe dienen nur zur Zierde und werden nicht benutzt. In der Regel lassen sich die Knöpfe zur Reinigung entfernen.

Weil die steife Frackweste (und auch das Hemd) sich ohne Halt im Sitzen unweigerlich nach oben schieben würde, wird die Frackweste mit einem Band durch das Hemd geführt und in den Hosenbund eingeknöpft. Kalkulieren Sie für diesen Kunstgriff beim Anziehen ausreichend Zeit ein!

Frackhemd

Das weiße Frackhemd hat eine steife Piquébrust und einen Vatermörderkragen. Die Piquébrust hat keine normalen Hemdknöpfe, sondern jeweils doppelte Knopflöcher für spezielle Frackhemdknöpfe zum Durchstecken. Manche Frackhemden haben einen Eingriff im Brustbereich, um die Knöpfe bequemer anbringen zu können.

Das Frackhemd hat übrigens keine Umschlagmanschette, sondern eine einfache, nicht umzuschlagende Manschette für Manschettenknöpfe.

Tipp: Stecken Sie zuerst die Frackhemdknöpfe durch die Hemdbrust. Lassen Sie nur den obersten Knopf offen. Ziehen Sie das Hemd wie einen Pullover über und schließen Sie dann den letzten Knopf.

Accessoires

  • Frackhemdknöpfe aus Silber oder Gold mit schwarzer oder Perlmutteinlage. Diese Steckknöpfe sind in verschiedenen Variationen erhältlich, meist vier in einem Set. Sie benötigen in der Regel drei oder vier davon. Goldene (oder goldfarbene) Accessoires sind für den Frack angemessen.
  • Manschettenknöpfe, passend zu den Frackhemdknöpfen
  • Schleife aus weißem Baumwollpiqué, entweder selbst gebunden oder aber zumindest handgebunden
  • Weißes Einstecktuch aus Baumwolle oder Seide. Das Baumwolltuch wird gefaltet getragen. Ein Tuch aus dünner Seide kann geknüllt werden. Achten Sie darauf, dass die Brusttasche nicht ausbeult.
  • Einen weißen Seidenschal tragen Sie bitte nur noch zu Johannes Heesters-Gedenkfeiern.
  • Der schwarze Zylinder wird nur zum Frackmantel und nur draußen getragen. Sofern Sie also nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie auf den Zylinder verzichten.
  • Handschuhe aus weißem Glacé-Leder sind heute kaum noch zu bekommen, Sie können getrost darauf verzichten
  • Der Frackstock wird an der Garderobe abgelegt. Heute nicht mehr benötigt.
  • Lackschuhe oder Samtslipper.

Wie trägt man einen Frack richtig – das Styling

Ein Abend im Frack ist eine großartige Möglichkeit, sich in das Lebensgefühl vergangener Tage hineinzuversetzen. Zelebrieren Sie diesen Tag. Die Dame trägt zum diesem Anlass die große Abendrobe, ihr sind in Pomp und Prunk keine Grenzen gesetzt.

Planen Sie für das Einkleiden jedenfalls genügend Zeit ein – am besten tragen Sie den Frack vorab einmal zur Probe.

Gerne schneidern wir Ihnen Ihren neuen Frack nach Maß!


Und wie trägt man einen Smoking richtig?

Statur

Schulter

Rücken

Bauch


Maßanzug Maßabfrage
XUITS hat 4.8 von 5 Sterne | 400 Bewertungen auf Google