(auch Cravate Blanche oder Großer Gesellschaftsanzug genannt)

 

 

Anlass:

 

Hochoffizielle Veranstaltung am Abend, Galadinner, Staatsempfänge, die eigene Hochzeit

 

Was tragen Sie:

 

  • Schwarzer Frack mit satinbesetztem Revers, einreihig, kann nicht geschlossen werden, Schöße mit Mittelschlitz
  • Hose mit doppeltem Seidengalon ohne Umschlag, ohne Gürtelschlaufen, falls sie nicht sitzt, nehmen Sie Hosenträger
  • Weiße Weste aus Baumwollpiqué mit Revers, ein- oder zweireihig geknöpft
  • Frackhemd mit Falten- oder Piquébrust, Kläppchenkragen, einfache Manschetten mit Manschettenknöpfen

 

Accessoires zum Frack:

 

  • Weiße Piquéschleife, am besten zum Binden
    Weißes Einstecktuch aus Leinen
  • Weißer Seidenschal, aber nur, wenn Sie einen Mantel tragen
  • Der schwarze Zylinder gehört eigentlich zum Look, wird aber nur noch selten getragen
  • Weiße Handschuhe, keine Pflicht und auch nicht mehr häufig gesehen
  • Lackschuhe

 

 

Styling-Tipps:

 

Der eleganteste Herren-Look, lediglich Politiker und Dirigenten kommen häufig in den Genuss sich so herzurichten. Die meisten Männer bekommen niemals in ihrem Leben die Gelegenheit, sich wie Fred Astaire zu fühlen. Die Dame an Ihrer Seite trägt die große Abendrobe, Kostüme oder knielange Kleider sind hier fehl am Platz.


Und was bedeutet Black Tie?